Neue Wege für die Kältetechnik der Zukunft

Wir haben uns darauf spezialisiert Investitionskosten und Unterhaltskosten Ihrer Anlagen dauerhaft zu senken und trotzdem mit der aktuellen F-Gase Richtline konform zu gehen. Unsere Konzepte ermöglichen Ihnen somit sichere und effiziente Kühllösungen der Zukunft.


Jetzt anrufen:


06806 49 64 644


Jetzt Unverbindlich anfragen

Was wir anders machen? 
Wir diskutieren nicht darüber, welches nun das beste Kältemittel ist. Ohne Zweifel, haben die F-Gase Ihre Vorteile, doch was nutzen Ihnen all diese, wenn solche Stoffe ohnehin verboten werden? Darum raten wir unseren Kunden: “Investieren Sie nicht 2x und bauen eine Anlage mit herkömmlichen Kältemittel, Sie investieren in totes Kapital!” So erachten wir es als unsere Pflicht neue Wege in der Kälte-, & Klimatechnik zu gehen, um Ihnen viel Geld und Ärger zu ersparen. 

Zukunft -kältemittel-neukälte-klimaanlagen

Wir sind Ihr Partner
für Kältetechnik, Klimatechnik, Kühltechnik & Lüftungstechnik in Riegelsberg, Saarbrücken, Saarland und bundesweit!


JETZT ANRUFEN:
06806 49 64 644

Wir denken nicht nur Nachhaltig, wir sind auch…


JETZT ANRUFEN:
06806 49 64 644

Es wurde Anfang Dezember 2020 ein Förderfond für umweltfreundliche Anlagensysteme in der Kühltechnik und bei Klimaanlagen ins Leben gerufen, der bis zu 50% ihrer Netto-Investitionskosten (Anlage, Verrohrung ect.) übernimmt.
Kann es noch besser werden? Die Antwort ist JA!
Wir übernehmen das Förderchaos für Sie im Rahmen unseres schlüsselfertigen Gesamtkonzeptes, ohne Aufpreis!

solar-pv-neukälte-zukunft-innovativ-kältetechnik-kühltechnik

Rüsten Sie sich und Ihren Betrieb mit den Neukälte-Systemen für die Zukunft.
Wir garantieren schon heute Stabilität in der Kühlung (auch nach dem Phase-Down)
und gleichbleibend niedrige Kosten.

JETZT ANRUFEN:
06806 49 64 644

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance auf Förderung. Lassen Sie sich jetzt unverbindlich von uns beraten. Das Budget des Förderprogramm ist nur für eine bestimmte zeit Verfügbar und kann zwischenzeitlich aufgebraucht werden.

Die neue Verordnung über fluorierte Treibhausgase (F-Gase-Verordnung), die am 1. Januar 2015 in Kraft trat, soll im Wesentlichen die Menge an F-Gasen bis 2030 schrittweise auf circa ein Fünftel der aktuellen Verkaufsmengen reduzieren. Der Grund: F-Gase sind durch ihr immenses Treibhauspotential und der Erwärmung der Atmosphäre hoch klimarelevant und die Emission Teil der EU-Klimaziele. Am häufigsten werden sie als Kältemittel in Kühl- und Klimaanlagen verwendet.

Auch wenn zur Zeit ein Förderprogramm besteht, so kann die Bundesregierung dieses nicht über einen längeren Zeitraum gewährleisten. Sollte der Förderfond zwischenzeitlich aufgebraucht werden oder es einen Regierungswechsel geben, kann diese attraktive Förderung frühzeitig enden.
Deshalb unsere Empfehlung: Handeln Sie nicht zu spät, sonst müssen Sie die Gesamtinvestitionskosten selbst tragen!


JETZT ANRUFEN:
06806 49 64 644

Countdown zum F-Gase Phase-Down

Individuelle Lösungen

WIR UNTERSTÜTZEN SIE VON DER PLANUNG BIS ZUR INSTALLATION UND WARTUNG

Wir entwickeln und bauen Kühlsysteme jeder Größenordnung und Funktionsweise – von Kleinkälteanlagen bis hin zu Großkälteanlagen für die industrielle Nutzung

Die Orte und möglichen Kältetechnikinstallationen sind nahezu unbegrenzt, auch außerhalb des Rhein-Main-Gebietes.


JETZT BERATUNG ANFORDERN! >>


JETZT ANRUFEN: 06806 49 64 644

Jetzt bis zu 50% Förderung für umweltfreundliche Kälte,- & Klimaanlagen sichern!

Für die Einhaltung der neuen F-Gase-Verordnung sind langfristig nicht nur bei den Kältemitteln Veränderungen vorzunehmen, sondern auch im Bereich der Anlagen neue Wege notwendig. 

Bezüglich der daraus resultierenden Investitionskosten für die Umrüstung von Bestandsanlagen oder den Bau neuer Anlagen ist ein staatliches Förderprogramm vorhanden. Umweltfreundlichkeit sowie Wirtschaftlichkeit stehen bei der Vergabe dieser Fördermittel (keine Rückzahlungsverpflichtung / 50% der Nettoinvestition, max. 150.000 €) im Vordergrund.

Neukälte GmbH ist als sachkundiger Experte zur Erstellung der erforderlichen Wirtschaftlichkeitsgutachten vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle.


JETZT BERATUNG ANFORDERN!


JETZT ANRUFEN:
06806 49 64 644